^

Unser Profil

Die Familienbildungsstätte Recklinghausen ist ein Haus der Bildung und Begegnung in angenehmer Atmosphäre. Sie bietet allen Menschen ungeachtet ihrer Herkunft und Konfession Stärkung und Unterstützung bei der Lebensorientierung und Lebensgestaltung. Sie orientiert sich in ihrem professionellen Handeln an den Bedürfnissen der Einzelnen und an den gesellschaftlichen Bedingungen von Familien. Grundlage der Arbeit ist die Ausrichtung am christlichen Menschenbild. 

Teilnehmerinnen und Teilnehmer der FBS Recklinghausen sind Menschen unterschiedlichen Alters, in individuellen familiären Bezügen und mit unterschiedlichen Bildungsbedürfnissen. Allen bieten wir ein bedarfsorientiertes Angebot.

Wir schaffen eine angenehme Atmosphäre, in der Lernen, Bildung und Begegnung Spaß machen. Das Kursangebot dient so der Stärkung und Unterstützung unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer in ihren unterschiedlichsten Lebensbezügen.

Die FBS Recklinghausen arbeitet mit 7 hauptamtlichen und über 100 Honorar- Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eng zusammen. Wir ermöglichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kursleiterinnen und Kursleitern familienfreundliche Arbeitszeiten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Kursleiterinnen und Kursleiter zeichnen sich durch große fachliche und persönliche Eignung aus und sind motiviert, sich stetig weiter zu qualifizieren.

Die hauptamtlichen Mitarbeiterinnen arbeiten in ihrem jeweiligen Aufgabengebiet mit hoher Eigenverantwortlichkeit und sind aufgeschlossen, kritikfähig und kompetent.

Die Leitung berücksichtigt die Individualität der Einzelnen und bindet die Mitarbeiterinnen in Entscheidungsprozesse ein.

Eine vertrauensvolle Atmosphäre und Loyalität sind die Basis unserer Zusammenarbeit.

Offene Kommunikation ist uns wichtig. Wir bieten den Teilnehmerinnen und Teilnehmern und den Kursleiterinnen und Kursleitern jederzeit die Möglichkeit, im Dialog mit uns durch Kritik, Wünsche, Ideen an der Programmgestaltung und -weiterentwicklung mitzuwirken.            

Kooperationen und Vernetzung mit anderen Institutionen und Verbänden, wie z.B. Familienzentren, Kindertageseinrichtungen, Schulen, kommunale Verwaltung, Beratungsstellen, Weiterbildungseinrichtungen, etc. sind wichtige Bestandteile unserer erfolgreichen Arbeit.

Die uns zur Verfügung stehenden immer knapper werdenden öffentlichen Mittel setzen wir sinnvoll und effektiv ein. Ein kontinuierlicher Prozess der Veränderung dient der Qualitätssicherung und gewährleistet ein aktuelles, professionelles und kundenorientiertes Bildungsangebot.

Als Erwachsenenbildungseinrichtung in kath. Trägerschaft ist die Grundlage unseres Handelns die Ausrichtung am christlichen Menschenbild. Vor diesem Hintergrund bieten wir Menschen auf der Suche nach Orientierung Wertvorstellungen für ihre eigenen Lebensmodelle an.