^

Der Darm - Warum wir öfter auf unseren Bauch hören sollten

Mittwoch 27.11.2019 von 18:00 bis 19:30 Uhr
Schlechte Verdauung kommt weniger von der Nahrung selbst als von der Stimmung, in der wir unsere Nahrung zu uns nehmen, sagt ein Sprichwort.

Schon lange weiß die Naturheilkunde um die Zusammenhänge zwischen Verdauungskraft und seelischem Befinden.
Aber auch um andere Aspekte soll es bei diesem Vortrag gehen. Unser Darm reagiert nicht nur als sogenanntes Bauch-Hirn auf emotionale Belastungen, sondern ist auch ein Teil unseres Immunsystems. Die Mikroorganismen die ihn bevölkern haben sowohl einen krankmachenden als auch heilenden Effekt. Was sich in diesem verschlungenen Organ abspielt und wie wir es positiv unterstützen können, wird ausführlich erklärt.

Kurs-Nr. 31-014