^

Bildungsurlaub im Bergkloster nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AwbG)

Montag 20.06.2022 bis Freitag 24.06.2022 im Bergkloster Bestwig in Bestwig (Sauerland)
Yoga als Achtsamkeitsmethode zur Stressbewältigung für Berufstätige

Die steigenden Anforderungen im Berufs- und Privatleben stellen die meisten Menschen  vor große Herausforderungen und enorme Anspannung, was nicht selten zu  gesundheitlichen Problemen sowohl auf körperlicher wie auch auf psychischer Ebene führt. Yoga als bewährte Achtsamkeitsmethode, bietet uns Wege, wie wir trotz vielfältiger Anforderungen im Beruf und Alltagsleben innerlich zur Ruhe kommen und wieder Kraft schöpfen können. 

 

"Innehalten, beobachten und wahrnehmen was jetzt ist, sich auf Wesentliches besinnen".  
In Theorie und Praxis können die Teilnehmer/Innen erfahren, wie Atem- und Körperübungen, Meditation, Entspannung und Achtsamkeit ihre ausgleichende Wirkung im Alltag entfalten und dabei Lebensqualität und Arbeitskraft stärken. Durch die vielseitigen Erfahrungen, hat jeder Teilnehmer/In die Möglichkeit individuelle Achtsamkeits-Strategien zur Stressbewältigung für sich herauszufinden und in den Alltag zu integrieren.
Inhalte und Ziele:
-  Theoretische Grundlagen zu Stress und Gesundheitsförderung
-  Yoga-Philosophie - Leitfaden zur positiven Lebensführung 
-  Alltagstaugliche Stressbewältigung durch Yoga und Meditation
-  Pranayama (Atem-Bewusstsein)
-  Anspannung loslassen / Entspannung zulassen
-  Verhaltensmuster / Stressmuster
-  Förderung von Resilienz (seelische Widerstandskraft) durch Achtsamkeit  
-  Selbstreflexion und Erfahrungsaustausch
-  Individuelle Strategien zur Stressbewältigung in den Alltag integrieren
Leitung: Angelika Janka, zertifizierte Yogalehrerin und Yoga-Therapeutin
Mitbringen: bequeme Kleidung, Decke, stilles Wasser, Schreibzeug, Yogamatte falls vorhanden
Hinweis: Bildungsurlaube nach dem Arbeitnehmerweiterbildungsgesetz (AwbG) können von jedem Arbeitnehmer/in in Anspruch genommen werden.
Es gelten gesonderte Teilnahmebedingungen. Informationsmaterial schicken wir Ihnen gerne zu.
Die Anreise ist eigenständig zu organisieren. Bei einer Abmeldung entstehen folgende Ausfallgebühren: bis 60 Tage vor Anreise 50,00 €, ab 60 Tagen 25% der Kosten, ab 30 Tagen 50%, ab 14 Tagen 75%, ab 4 Tagen 85% und am Anreisetag oder ohne vorherige Abmeldung 100% der Kosten.

Flyer

Link zur Anmeldung unter Kurs-Nr. 31-102